Benötige ich Produkte?

Lenn Staudinger

Ja. Also, wenn Sie mich fragen, ob ich ein Produkt brauche, das Sie über meine Seite und lesen Sie einige Informationen, und dann entscheiden Sie, dass das Produkt, das Sie im Auge hat nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, dann hoffe ich, dass ich helfen kann.

Sie könnten fragen, was ich empfehlen würde oder fragen Sie mich, was das beste Produkt zu kaufen ist. Der Grund, warum ich mich entschieden habe, diesen Blog über Produkte zu schreiben, ist, weil ich wissen wollte, ob meine Kunden ein Produkt wollen oder nicht, so dass wir eine einfachere Entscheidung haben können, wenn die Zeit kommt. Im Kontrast zu hardtop pavillon kann es folglich auffällig gelungener sein. Im Übrigen werde ich Ihnen sagen, warum ich ein Produkt wähle und was Sie tun sollten, wenn Sie es kaufen möchten. Also, lassen Sie uns gehen. Warum ich ein Produkt wähle Sie könnten denken, dass, wenn Sie nur einige billige Produkte kaufen wollen, würden Sie einfach zum Kaufhaus gehen und einen Karton mit billigen Artikeln kaufen. Nun, das ist genau das, was ich vorher getan habe. Auf diese Weise würde ich einige Einsparungen bekommen, und ich würde die Produkte schneller als zuvor in meinem Warenkorb bekommen. Ich kann Ihnen jedoch aus Erfahrung sagen, dass dies nicht immer der Fall ist. Ich habe auf dem Weg einige Fehler gemacht und einige Produkte waren am Ende nicht für mich. In einigen Fällen kaufte ich sogar Produkte mit viel Geld im Abfluss und es war kein Erfolg. Betrachten Sieebenfalls einen mantel zweireiher herren Testbericht. Das soll nicht heißen, dass ich mein Geld verschwendet habe, aber es ist eine sehr interessante Geschichte darüber, warum du nicht immer das beste Angebot auf dem Markt hast. Und das ist etwas, was ich hoffe, mit Ihnen in diesem Artikel zu teilen.

Meine Geschichte

Als ich als Bwlstudent in den deutschsprachigen Raum kam, war ich gerade dabei, das erste iPhone zu kaufen. Ich dachte schon über dieses Gerät nach, um in meinem Büro als Forscher zu arbeiten. Am Ende hat es das Telefon nie an meinen Schreibtisch geschafft. Jedoch, meine Freunde nutzten es, um in der Hochschule zu forschen. Sobald ich anfing, mehr über die Verwendung des iPhones zu erfahren, dachte ich: "Hey, ich sollte das bestmögliche Angebot haben." Also begann ich nach dem besten iPhone-Deal zu suchen. Die Antwort war sehr einfach. Und das differenziert dieses Produkt ausdrücklich von weiteren Artikeln wie grohtherm 2000 ersatzteile. Ich wollte das beste iPhone der Welt, und wenn ich es nicht bekommen würde, dann würde es mich Hunderte von Dollar kosten. Im Unterschied zu Hemden Erfahrung ist es demnach merklich durchschlagender. Und das war das Ende.

Als Student benutzte ich das iPhone im Unterricht und ich kümmerte mich nicht wirklich um das Telefon selbst, aber ich kümmerte mich darum, dass ich meine Arbeit mit anderen Schülern teilen konnte, ohne meine eigenen Geräte teilen zu müssen. Dies ist ein sehr wichtiger Teil der Universitätserfahrung, und die Universität war immer der einzige Ort, wo ich Arbeit ohne Ablenkungen erledigen konnte. Ich habe das iPhone so viele Jahre lang benutzt, dass ich nie realisiert habe, dass es ein "personal computer" war, weil es sich überhaupt nicht wie eins anfühlte. Ich wollte immer, dass es der perfekte Computer ist, mit dem ich jemals etwas erschaffen konnte. Ich benisseint seit meinem ersten Studienjahr ein MacBook Air und habe es immer als meinen ersten Computer betrachtet.